Lichtfunken & Heilmomente

Nebst den Einzelsitzungen und Gruppenanlässen kreiere ich in meinen Räumen an Abenden und Wochenenden kleine Lichtfunken und Heilmomente mit besonderen Themen für Dein Wachstum und Bewusstsein.

Du findest die Anlässe bis Mitte Jahr weiter unten aufgeführt.

Damit Du keine Lichtfunken & Heilmomente-Anlässe verpasst, verschicke ich die beliebte Seelenpost. 

Mittwochabend, 8. Februar
Singen & Heilen mit Marina Herzog

Die Magie des Neubeginns

Created with Sketch.

Fühle mit dem wiedererwachenden Licht eine Kraft in Dir. Wir singen heilige Mantren und Lieder, um die Energie für das Kommende in uns zu nähren. Sei herzlich willkommen mit Deiner Stimme und Deinem Sein.

Mittwoch, 8. Februar von 18.30 bis 20.30 Uhr
Kosten: CHF 45

Hier kannst Du Dich für den Abend anmelden. (noch 2 freie Plätze)

Mittwochabend, 3. Mai
Singen & Heilen mit Marina Herzog

Entfache dein innneres Feuer - Kundalini Energie

Created with Sketch.

Mittwoch, 3. Mai von 18.30 bis 20.30 Uhr
Kosten: CHF 45

Hier kannst Du Dich für den Abend anmelden.

Samstag & Sonntag, 6./ 7. Mai
Intensiv-Wochenende - für Deine persönliche Entwicklung

Das Wasser des Lebens

Created with Sketch.

Wende Dich Deinem inneren Kind zu um Verletzungen zu erkennen und wieder eine liebevolle Verbindung herzustellen.

Samstag, 6. Mai von 10 bis 17 Uhr
Sonntag, 7. Mai von 10 bis 16 Uhr
Kosten: CHF 250

Hier kannst Du Dich für das Intensiv-Wochenende anmelden.

Sonntag, 2. Juli
Medizinrad-Tag - für eine andere Sichtweise

Medizinrad-Wissen für eine tiefere Einsicht in die Zusammenhänge deines Lebens

Created with Sketch.

Das Medizinrad ist ein uraltes Symbol der Ureinwohner Nord- und Südamerikas.

Im Medizinrad werden die vier Elemente, die vier Himmelsrichtungen, die vier Jahreszeiten und andere Strukturen dargestellt. Sie dienen uns als Spiegel um Dinge in unserem Leben sichtbar zu machen, die normalerweise nicht in unserem Blickfeld oder hinter uns liegen.

Das Ritual im Medizinrad lässt uns erkennen und verstehen, was wir in unserem Leben nur undeutlich wahrnehmen oder schwer begreifen können.

Sonntag, 2. Juli von 9 bis 16 Uhr
Kosten: CHF 145

Du brauchst keine Vorkenntnisse.

Alle Plätze besetzt.